Bundesliga torschützenkönige

bundesliga torschützenkönige

Saison, Spieler, Tore. /, Robert Lewandowski (FC Bayern München), /, Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund), /. Die aktuelle Torschützenliste absteigend nach Toren der erfolgreichsten Torjäger in der Bundesliga - Kreis Profis - Region Profis. Juli Wettquoten Vergleich für Wetten auf den Bundesliga Torschützenkönig /19 ➜ Chancen & Quoten der Favoriten auf den Gewinn der.

Bundesliga torschützenkönige Video

Die 10 besten Bundesliga-Torschützen aller Zeiten Nur Huntelaar netzte zehn Mal nach Flankenbällen ein. Müller 51,0 37,0 — — 40,0 — 34,0 — N. Seit gab es neun ausländische Torschützenkönige. September um Http://www.antionline.com/showthread.php?239554-Seperate-the-addict-from-the-pusher gab Torschüsse ab american gangater ligaweiter Bestwert. Burgstaller 67,0 52,0 — — 60,0 — 34,0 — S. Das einzige Fragezeichen bezieht sich auf seine Motivation. In der vergangenen Saison kürte sich Robert Lewandowski mit 29 Treffern zum besten Torschützen der deutschen Bundesliga. Bisher spielte kein Torschützenkönig bei einem Absteiger. Nils Petersen, der in der Vorsaison mit 15 Toren die Nummer 2 hinter Lewandowski war, werden hingegen nur sehr wenig Chancen auf den Torschützentitel eingeräumt, wie die hohe Quote belegt. Bleibt Kovac oder kommt es zur Entlassung? September um Platz, auf dem derzeit Claudio Pizarro mit Toren rangiert. Voraussetzung für die Nutzung der sportwettentest Website ist die Vollendung des Sportwetten Aktuell Bayern Trainer-Wette: Slots casino tricks Werner in dieser Saison die Torjäger-Kanone einheimsen, wird er sich aber deutlich steigern — und über die gesamte Saison konstant spielautomaten gauselmann — müssen. Wie Cozy Games Casinos Online - 0+ Cozy Games Casino Slot Games FREE Jahr dreht sich in der Bundesliga nicht nur alles um den Meister, die Europapokal-Plätze und den Abstiegskampf, sondern auch um den Torschützenkönig! Das belegen auch die Zahlen Stand: Reus 17,0 13,0 — — 13,0 — 19,0 —. Müller 51,0 37,0 — — 40,0 — 34,0 — N. Das dürfte möglicherweise daran liegen, dass er beim SC Freiburg spielt — einem Klub, der hauptsächlich defensiv agiert und voraussichtlich nicht ganz oben mitspielen wird. Aubameyang erzielte in 32 Bundesliga-Spielen 31 Tore für den BVB, stellte damit einen neuen persönlichen Saisonrekord auf und sicherte sich erstmals die Torjägerkanone. Wer schafft den Aufstieg, wer steigt ab? Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Während Volland 14x zum Torjubel angesetzt hatte, traf Gomez lediglich 9 Mal. Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Gomez 34,0 25,0 — — 25,0 — 34,0 — K. Platz, auf dem derzeit Claudio Pizarro mit Toren rangiert. Der erste Torschützenkönig der Bundesliga war Uwe Seeler. In der vergangenen Saison kürte sich Robert Lewandowski mit 29 Treffern zum besten Torschützen der deutschen Bundesliga. Müller 51,0 37,0 — — 40,0 — 34,0 — N. Es wäre interessant gewesen, ob Meier Hölzenbein noch erreicht hätte, wäre er gesund geblieben. Ein gefährlicher Konkurrent für Lewandowski könnte vielleicht Hoffenheims Andrej Kramaric werden, der in der Schlussphase der Vorsaison zum Serien-Torschützen avancierte und letztlich auf 13 Volltreffer kam. bundesliga torschützenkönige

Kigagor

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *